Impressum, Datenschutzerklärung & AGB

Impressum

Firma: Michael Damm  Copy Terra  Wexstraße 33a  10715 Berlin
Inhaber: Michael Damm
Firmensitz: Berlin – Wilmersdorf
Ust.-Id: 1124/255/60542
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Michael Damm

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© Copy Terra Alle Rechte vorbehalten. Inhalt und Struktur der Copy Terra Website sind urheberrechtlich geschützt. Informationen oder Daten (Text-, Bild-, Grafik- oder Animationsdateien) unserer Website dürfen ohne vorherige schriftliche Zustimmung durch Michael Damm weder in irgendeiner Form verwendet noch reproduziert werden, auch nicht auszugsweise.

Gewährleistungsausschluss: Wir bemühen uns um möglichst korrekte und aktuelle Information. Trotzdem können Fehler auftreten. Die Inhalte wurden sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren und Herausgeber keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Information. Die Verwendung der Website und der darin enthaltenen Information erfolgt auf eigene Gefahr. Änderungen können jederzeit vorgenommen werden.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltung unserer Angebote und Geschäftsbedingungen

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vertragsbeziehungen zwischen der Firma Copy-Terra und dem Auftraggeber. Mit Auftragserteilung werden sie anerkannt.
  2. Abweichende Bedingungen des Kunden, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkennen, sind auch dann für uns unverbindlich, wenn wir ihnen nicht widersprechen.
  3. Unsere Angebote sind freibleibend und gelten längstens vier Wochen ab dem Tag der Angebotsabgabe.

II. Urheberrecht

  1. Copy-Terra setzt bei jedem Auftrag voraus, daß der Kunde im Besitz der Kopier- und Reproduktionsrechte ist. Werden durch die Ausführung eines Auftrags Rechte insbesondere Urheberrechte Dritter verletzt, haftet der Kunde hierfür allein. Er hat uns von Ansprüchen Dritter freizustellen sowie bei uns anfallende notwendige Rechtsverfolgungskosten zu erstatten.
  2. Eine pauschale Urheberrechtsabgabe wird von uns für jedes Kopiergerät an die Verwertungsgesellschaft Wort geleistet.
  3. Das Kopieren von Geldscheinen, Wertpapieren, amtlichen Wertmarken, Sparbriefen, Schecks, Einwanderungsunterlagen, Abzeichen, Dienstzeichen, Amtszeichen u.s.w. ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
  4. Die Ausführung von Aufträgen mit nationalsozialistischen, illegalen oder moralisch bedenklichen Inhalten lehnt Copy-Terra ab.
  5. Die dem Kunden von Copy-Terra zur Nutzung zur Verfügung gestellten Programme und Programmteile sowie Schriften und Daten dürfen nicht kopiert werden. Copy-Terra stellt diese dem Kunden ausschließlich zur Nutzung während des Aufenthalts in seinen Geschäftsräumen zur Verfügung.
  6. Das Mitbringen, Installieren und Kopieren von Programmen oder Programmteilen ist untersagt.

III. Ausführungsunterlagen

  1. Vom Kunden zu stellende Originale, Aufsichtsvorlagen, Dateien oder sonstige Unterlagen sind uns frei Haus zu liefern oder werden z.B. durch einen Kurierdienst abgeholt. Die Rücksendung kann durch Abholung, Kurierdienst oder mit gewöhnlicher Post erfolgen, wenn der Kunde nicht ausdrücklich eine andere Versandart wünscht.
  2. Die Beschaffenheit der Originale sollte möglichst ohne Risse, Knicke, Falze oder Wellen sein, sie dürfen keinesfalls mit Heft- oder Büroklammern, Haftnotizen oder ähnlichem versehen sein. Hierbei kann es zu Fehleinzügen und zu Beschädigungen der Originale kommen, für die Copy-Terra keine Haftung übernehmen kann.
  3. Bei Verlust, Zerstörung oder Beschädigung infolge Diebstahl, Feuer, Wassereinbruch etc. haften wir, sofern uns, unseren Erfüllungs- oder Verrichtungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit trifft, nur bis zur Höhe der üblichen Feuer-, Einbruchs- und Leitungswasserschädenversicherung.

IV. Liefertermine

  1. Liefertermine bedürfen zur Verbindlichkeit einer ausdrücklichen Vereinbarung. Sie sind schriftlich anzugeben, wenn der ganze Auftrag schriftlich erfolgt.
  2. Höhere Gewalt, Streiks, Aussperrung, unverschuldetes Unvermögen, insbesondere unverschuldeter Maschinenstillstand, Stromausfall verlängern die Lieferfrist um die Dauer der Behinderung.
  3. Sofern nicht ein Fixgeschäft vorliegt oder es unzumutbar ist, muß der Kunde bei Überschreiten der angegebenen Lieferfrist eine angemessene Nachfrist einräumen.
  4. Sofern es nicht aus der Natur des Auftrages ausgeschlossen oder dem Kunden unzumutbar ist, ist Copy-Terra zu Teillieferungen berechtigt.
  5. Schadensersatzansprüche bei Lieferverzug sind, sofern uns oder unseren Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt, auf den Schaden begrenzt, den wir bei Vertragsschluß unter Berücksichtigung der Umstände, die wir gekannt haben oder hätten erkennen müssen, voraussehen konnten, es sei denn, der Kunde hat uns bei Auftragserteilung ausdrücklich auf ein höheres Schadensrisiko hingewiesen.

V. Preise und Zahlungsbedingungen

  1. Wird kein bestimmter Preis vereinbart, werden die am Tage der Auftragserteilung geltenden Listenpreise berechnet.
  2. Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zu bezahlen, außer es ist etwas anderes vereinbart.
  3. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, nach unserer Wahl den konkreten Verzugsschaden oder Zinsen in Höhe von 2% über dem jeweiligen Bundesbankdiskontsatz zu berechnen. Im letzteren Fall bleibt dem Kunden der Nachweis offen, daß keine oder wesentlich niedrigere Zinsen angefallen sind.
  4. Wir behalten uns vor, bei der Auftragserteilung eine angemessene Anzahlung zu verlangen.
  5. Besteller, die im fremden Auftrag handeln, bleiben uns gegenüber in Vertragshaftung bis die Zahlung ihres Auftraggebers bei uns eingeht.
  6. Müssen Rechnungen aus Gründen, die der Besteller oder der Rechnungsempfänger zu vertreten haben, umgeschrieben werden, wird eine Rechnungsgebühr von 7,60 € erhoben.
  7. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Rechnungsdatum erfolgt, gilt die Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 2 % über dem jeweiligen Diskontsatz als vereinbart. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb von 7 Tagen nach der letzten Mahnung, so entfallen eingeräumte Rabatte, und es gelten die Listenpreise.

VI. Beanstandungen

  1. Beanstandungen werden nur berücksichtigt, wenn die Mängelrüge spätestens 8 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns eingeht.
  2. Bei Beanstandungen müssen uns sämtliche zum Auftrag gehörigen Unterlagen zur Verfügung gestellt werden, andernfalls ist eine sofortige Prüfung und Bearbeitung der Mängelrüge nicht gewährleistet.
  3. Beanstandungsgründe sind offensichtliche technische Mängel (z.B. deutlich sichtbare Streifen, Flecken oder Aussetzer im Druck, geknittertes Papier). Hingegen sind maschinenbedingte Abweichungen (z.B. vereinzelte kleine Punkte, Randlöschungen, abweichende Farbwiedergabe, ungleichmäßige Flächendeckung oder Bildversatz bei doppelseitigen Kopien) sowohl bei Digitaldruck, als auch bei Fotokopien normal und stellen daher keinen Grund zu Beanstandungen dar.
  4. Hinsichtlich der Papierqualität kann es zu Schwankungen kommen. Diese stellen keinen Reklamationsgrund dar.
  5. Fehler, die sich beim Digitaldruck aufgrund von Datei- oder Programminkompatibiliäten ergeben, sind nur insoweit zu beanstanden, als uns Vorsatz oder Fahrlässigkeit trifft.
  6. Ausgeschlossen sind Beanstandungen von Fehlern, die wir aufgrund softwaretechnischer Mängel nicht zu verantworten haben.
  7. Bei der Verarbeitung von Dateien können durch fehlende oder fehlerhafte Schriften, Bilder, Grafiken, Verknüpfungen oder Sonderzeichen bzw. durch die Netzwerkübertragung oder den RIP-Vorgang Fehler in der Anordnung, der Auflösung oder der Vollständigkeit des Druckbildes entstehen. In diesem Zusammenhang ist eine Korrekturlesung des Auftraggebers unverzichtbar. Für Fehldrucke, die durch unterlassenes oder mangelhaftes Korrekturlesen des Kunden entstehen, haftet der Kunde selbst.
  8. Grundsätzlich sind Beanstandungen hinsichtlich falscher Stückzahlen, schlechter oder falscher Druck- oder Kopiereinstellungen nur möglich, wenn nicht der Kunde selbst Aufsicht über den Druck- bzw. Kopiervorgang übernommen hat.
  9. Falls der Kunde die Aufsicht über den Kopiervorgang selbst übernimmt, ist nur die von ihm zuletzt gefertigte Kopie reklamierbar.
  10. Wenn die Abholung durch den Kunden vereinbart ist, erfolgt die Aushändigung von Originalen und Waren ohne Prüfung der Berechtigung des Abholers gegen Vorlage des Abholscheins. Ansprüche aus der Aushändigung an einen Nichtberechtigten können nicht abgeleitet werden.

VII. Gewährleistung

  1. Für Arbeiten, die infolge technischer Mängel an Geräten, Material- oder Bearbeitungsfehler unbrauchbar sind, erfüllen wir nach, und zwar nach unserer Wahl durch Beseitigung des Mangels oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache im Tausch gegen die mangelhaft gelieferte. Schlägt die Nacherfüllung in einem angemessenen Zeitraum nachhaltig fehl, so kann nach Absprache die Vergütung gemindert werden oder der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
  2. Wenn eine Mängelrüge geltend gemacht wird, dürfen vertragsgemäße Zahlungen des Bestellers nur in einem angemessenen Verhältnis zu den aufgetretenen Mängeln zurückgehalten werden und wenn über die Berechtigung der Mängelrüge zwischen den Vertragspartnern kein Zweifel besteht.
  3. Trotz größter Sorgfalt treten generell Abweichungen hinsichtlich der Farb- und Grauwertwiedergabe auf, die deshalb vorbehalten werden müssen.
  4. Bei maßstäblichen Arbeiten wird Gewähr für genaue Einstellung übernommen, jedoch bleiben Maßdifferenzen, die durch Schrumpfung oder Dehnung der verwendeten Materialien entstehen, vorbehalten.
  5. Für Veränderungen, die nachträglich durch äußere Einflüsse insbesondere durch Licht oder Feuchtigkeit entstehen, kann nicht gehaftet werden.
  6. Für Handelswaren wird die von den Vorlieferern geleistete Gewähr übernommen. Copy-Terra ist gleichwohl berechtigt, die eigenen Gewährleistungsansprüche an den Besteller abzutreten, welcher diese Ansprüche dann direkt gegen den Hersteller geltend zu machen hat.
  7. Für Verlust oder Beschädigung von übergebenen Originalen wird Ersatz im Einzelfall nur geleistet, soweit der Schaden durch unsere Betriebshaftpflichtversicherung abgesichert ist. Darüber hinausgehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen. Schadensfälle an Originalen sind dem Lieferer binnen drei Tagen nach erfolgter Übergabe schriftlich mitzuteilen. Dem Lieferer wird das Recht eingeräumt, alle Unterlagen zu prüfen, um den Wert der vom Schaden betroffenen Originale ermitteln zu können.
  8. Für vom Kunden zur Verarbeitung überlassenen Materialien gleich welcher Art können im Schadensfall keine Ersatzansprüche gestellt werden. Der Kunde hat ferner Sorge dafür zu tragen, daß die von ihm überlassenen Materialien zur Weiterverarbeitung in gewünschter Weise geeignet sind. Sollten sich an unseren Geräten Schäden aufgrund ungeeigneter Beschaffenheit dieser Materialien ergeben, kann der Kunde hierfür haftbar gemacht werden.

VIII. Eigentumsvorbehalt

  1. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher uns aus dem Geschäftsverhältnis zwischen uns und dem Besteller zustehenden Ansprüche unser Eigentum. Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, so ist er verpflichtet, uns die Ware auf Verlangen unverzüglich herauszugeben. An Stelle der gelieferten Ware treten, wenn sie veräußert oder einem Dritten übergeben worden ist, alle Ansprüche, welcher der Abnehmer gegen den Dritten hat, ohne daß es dazu einer ausdrücklichen Abtretung und Anzeige an uns bedarf.

IX. Gerichtsstand

  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.

X. Unwirksamkeit

  1. Sind einzelne Bestimmungen dieser Liefer- und Geschäftsbedingungen unwirksam, bleibt der Vorgang im übrigen jedoch wirksam. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der unwirksamen Bestimmung in rechtlich zulässiger Weise wirtschaftlich am nächsten kommt.